REINHOLD BÜDEL VERSTORBEN

4. März 2019

Heute wurde unser Leiter des Atemschutzes Reinhold Büdel mit nur 56 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit mitten aus dem Leben gerissen.

Völlig unerwartet und plötzlich hinterlässt er in unseren Reihen eine Lücke, die nicht zu schliessen sein wird. 

Wir verlieren mit ihm einen engagierten Feuerwehrmann, einen immer hilfsbereiten Kameraden und einen guten Freund.

Über 25 Jahre hat er all seine Kräfte und Freizeit in die Feuerwehr Hohl eingebracht, war oft unser Motivator und Organisator für zahlreiche Baumaßnahmen und Arbeitseinsätze. So war er gerade auch noch bei den Planungen und Ideengeber für unser Jubiläumsfest in diesem Jahr eingebunden. In der letzten Woche waren wir erst noch bei der Ehrung der Gemeinde Mömbris für seine 40-jährige aktive Dienstzeit. 

Zusammen hatten wir noch soviel vor…

Wir werden Ihn nicht vergessen.

In den schweren Stunden sind unsere Gedanken bei der Familie unseres Kameraden.

Die Vorstandschaft der Freiwillige Feuerwehr Hohl e.v